Sorgentelefon

 

Sorgentelefon +41 76 763 42 26

Bitte über WhatsApp anmelden, wir rufen schnellstmöglich zurück.

 

Das Sorgentelefon steht allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Erziehungsberechtigten und Familienangehörigen kostenlos zur Verfügung. Es wird von den Therapeutinnen Fr. Pfister und Fr. Segert, der Logopädin Fr. Gerber sowie den Schulsozialarbeitenden Fr. Wagner, Hr. Gyger und Hr. Werner bedient. Die Gespräche werden vertraulich behandelt. 

Informationen zur aktuellen Situiation finden sich auch auf der Seite des Bundesamtes für Gesundheit:
https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov.html